Home

  • Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen

    Wie die amerikanische Newsagentur "CNNMoney" berichtet, soll es Bitcoin-Firmen… mehr

    Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen

    Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen

    Wie die amerikanische Newsagentur "CNNMoney" berichtet, soll es Bitcoin-Firmen… mehr

    Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen Der Bitcoin klopft an Washingtons Türen

    Es ist wieder Selfie-Zeit!

    Schaut man sich in der Werbebranche derzeit nach den „Big Players“ um, steht… mehr

    Es ist wieder Selfie-Zeit! Es ist wieder Selfie-Zeit!
  • Wilkommen

    Zahlen, die von Rechts nach Links über den Bildschirm fliegen, möglicherweise nur aufgelockert durch Balkendiagramme, bei denen eigentlich keiner so richtig durchblickt, abgesehen von den Machern selbst. Obwohl die Finanzbranche so viel Geld für ausgibt wie beinahe keine zweite Branche, scheint die Werbung stets generisch, unkreativ und mit viel zu vielen Informationen gefüllt zu sein, die den Verbraucher eigentlich erst interessieren, wenn er die Bank bereits betreten hat. Dies ist, wie unser Artikel Werbung in der Finanzbranche keine Seltenheit, denn die heutigen Banken leben in ständiger Angst, ihr Image zu verlieren und wagen sich deswegen kaum hinaus in die Welt der "normalen" Werbung.

    Diese Webseite dreht sich sowohl um die Misere der Banken als auch um das Marketing finanzorientierter Domains, weswegen wir sowohl auf klassische Medien als auch soziale Netzwerke oder die Optimierung von Content eingehen. Als Einstieg haben wir dafür einen Artikel gewählt, der sich um die wohl am meisten besuchte Seite von Unternehmen dreht, die About Page. Hier erfahren Sie, wie diese am besten aufbaut und wo die häufigsten Stolperfallen liegen.

    Wir freuen uns darauf, Sie auch weiterhin mit Informationen, Tipps und Tricks versorgen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß auf antonow-advertising.de!

  • Bibel des Marketing: “Grundlachen des Marketing” von Kotler